October 21, 2020

CroatiaRh

CroatiaRh – China Products News – Reviews – How to – All information about China shopping.

iOS 14 war schnell kaputt: Apple ist nicht mehr ruhig!

iOS 14 war schnell kaputt
Spread the love

Weniger als eine Woche nach der Veröffentlichung der offiziellen Version von iOS 14 wurde bekannt gegeben, dass sie kompromittiert wurde. Diese Geschwindigkeit hat Apple unter großen Druck gesetzt.
Das Entwicklungsteam des iOS-Jailbreak-Tools „Checkra1n“ hat die Version 0.11.0 des Jailbreak-Tools veröffentlicht, die Unterstützung für iOS 14 bietet, jedoch nur auf begrenzten Geräten ausgeführt werden kann.

Bei der Ankündigung der Softwareversion gab das Team in einer Erklärung an, dass “mehr Zeit benötigt wird, um die neuen Sicherheitsmaßnahmen von Apple zu umgehen”, um das Jailbreaking von iOS 14 auf neuen Geräten zu unterstützen.
In iOS 14 hat Apple SEPOS ab A10 um eine neue Barriere erweitert (außer Apple TV und iBridge): Wenn das Gerät im DFU-Modus gestartet wird und die Secure Enclave eine Anforderung zum Entschlüsseln von Benutzerdaten erhält, wird das Gerät aktiviert Nieder. Da checkm8 nicht das Recht gibt, die sichere Enklave zu kontrollieren, ist es nicht einfach, dieses Problem zu lösen.

Durch die kürzlich veröffentlichte Blackbird-Sicherheitsanfälligkeit konnten Entwickler jedoch die Kontrolle über die sichere Enklave auf A10 und A10X erlangen und diese Barriere deaktivieren. Gleichzeitig läuft die Unterstützung für A10- und A10X-Geräte und wird voraussichtlich in den nächsten Wochen abgeschlossen sein.

Daher kann die neue Version von „Checkra1n“ nur auf folgenden Geräten auf iOS 14 und iPadOS 14 angewendet werden:

iPhone 6s, 6s Plus und SE
iPad (fünfte Generation)
iPad Air 2
iPad mini 4
iPad Pro (erste Generation)
Apple TV 4 und 4K

Das Team hofft, aktualisierte Geräte in den nächsten Wochen unterstützen zu können, und die Unterstützung für iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X wird in einer zukünftigen Version gelöst.

READ  iOS 14 was snel gejailbreakt: Apple is niet meer kalm!